Sonntag, 26. Juli 2015

Endbericht von der Nippon Nation

Die Nippon Nation ist vorbei und wir sitzen hier noch zusammen um die AniNite Besprechung abzuhalten.
Natürlich ist auch die NN ein Thema. Der Sonntag war aus meiner Sicht etwas schwach. Weder die angenehmen Temperaturen noch das ansonsten schöne Wetter konnten die Leute ausreichend dazu motivieren zur NN zu kommen.
Der Händlerraum wirkte Streckenweise völlig verlassen und auch bei uns am Stand war recht wenig los.
Eigentlich schade für eine sonst recht nette Convention. Besucher zahlenmäßig dürfte sich die NN hinter die MiJ einreihen.
Die Lokation ist in Ordnung, auf jeden Fall besser als die TU. Die Klimaanlage wurde zwar nich all zu sehr gefordert war aber bemerkbar. Die Beleuchtung im Foyer hätte besser sein können. Die Lampen haben für gedämpftes Licht gesorgt. Den Rest der Beleuchtung haben die Ledstrahler unseres Standes übernommen, dass aber mit Auszeichnung
In Summe eine nette kleine Con die aber in Punkto Angebot noch stark zulegen muss will sie die Besucher auch weiterhin anlocken. Auf Dauer wird ein Chang auf der Bühne wahrscheinlich zu wenig sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen