Dienstag, 3. Dezember 2013

Erste Neuerungen in diesem Jahr

So die erste Neuerung für diese AniNite ist der Wegfall des Maskottchenwettbewerbs.

Das liegt vor allem daran das wir die Erfahrung gemacht haben das es einigen Teilnehmern des Wettbewerbs nur um die Preise geht und diese überhaupt kein Interesse daran haben nachdem sie gewonnen haben, die in den Teilnahmebedingungen geforderten zusätzlichen Maskottchen (für T-Shirts, Bereiche, Tickets,...) auch nur Ansatzweise abzuliefern.

Nehmen wir als Beispiel das vergangene Jahr. Nach Bekanntgabe des Siegers haben wir über 6 Monate kein einziges neues Maskottchen bekommen. Als wir dann darauf pochten das wir noch dringend Maskottchen für T-Shirts und Tickets bräuchen, durften wir uns anhören das so was nie ausgemacht war (Warum sollten wir auch mehr als 2 Maskottchen-Posen haben wollen? Allein die Idee ist ja völlig abwegig.) und das es so viel Arbeit ist eines zu Zeichen und sich das Zeit mäßig auch gar nicht mehr ausgeht. Aber  wir dürfen uns in ihrer Gnade sonnen denn aufgrund des guten zu redens eines Teammitglieds wird sie noch ihr möglichstes versuchen....nach 6 Monaten des nichts tuns, also ernsthaft.

Da wir uns so etwas und ähnliches einfach nicht mehr Antun wollen, haben wir bei jemanden auf dem man sich verlassen kann nachgefragt. Noot hat sich auch gerne dazu bereit erklärt und ist schon am tüfteln. Man darf gespannt sein was es dieses Jahr sein wird.

Eventuell wird es einen Ersatzwettbewerb geben wie "Zeichne das AniNite-Maskottchen im eigenen Stil". Das ist aber noch ungewiss und frühestens im Jänner so weit.

Der Termin ist reserviert

Heute ist nun auch die Terminbestätigung für den Rest der Halle eingetroffen.
Einer AniNite vom 29.08-31.08 steht also nichts mehr im Wege.

Donnerstag, 28. November 2013

Die Antwort der WSA Halle ist endlich da.

Endlich haben wir eine Antwort bekommen.
Der Termin 29.-31. August wurde einmal bestätigt.
Leider wird uns wieder nur 2/3 der WSA Halle angeboten.

Damit wäre eine AniNite im Multiversum mal grundsätzlich wieder möglich.
Schade nur dass dadurch einige Bereiche nicht mehr Platz bekommen werden wie schon letztes mal.

Dienstag, 22. Oktober 2013

Heute hatte ich 2 Gründe nach Schwechat zu fahren

Heute war ich wieder mal in Schwechat. Dafür gab es 2 Gründe einen erfreulichen und einen unerfreulichen. Aber kommen wir einmal zum erfreulichen.

Endlich war der Termin mit dem Multiversum, es geht eigentlich nur mehr um die WSA-Halle (die Halle wo die Tischtennisspieler normal drinnen sind) gibt die grünes Licht haben wir den Termin für die AniNite 2014. Die Bestätigung sollte Morgen oder Übermorgen sogar schon da sein aber es muss jetzt schon einiges passieren damit es nicht das letzte Augustwochenende werden wird.

So nun zum unerfreulichen. Preisfrage: Wer ist schuld wenn jemand auf der AniNite ein Handy irgendwo liegen läst und es nicht wieder auftaucht? Richtig der Veranstalter, wer sonst. Vorallem dann wenn behauptet wird, das Handy sei einem Crewmitglied übergeben worden der es zum Infostand bringen wollte. Mal davon abgesehen das mir die Vorstellung eines Securitymitglieds im roten T-Shirt noch immer komisch vorkommt, ich aber nicht und nicht draufkomme was das sein könnte....hmmm....naja egal. Derzeit sind nun die Aussagen beider Seiten aufgenommen und wir werden sehen was weiter passiert. Was natürlich passieren könnte ist das sich unsere Handhabung von Lost & Found ändert.
Im Extremfall wird es eben ganz abgeschafft und jeder der etwas findet soll es schön brav selbst zur Polizei bringen, wir werden sowas dann sicher nicht mehr angreifen geschweige denn entgegennehmen. Beim Abbau gefundene Gegenstände werden dann natürlich auch gleich zur Polizei getragen. Das verkompliziert zwar dann den Prozess des Wiederbeschaffens wenn man was verloren hat, offenbar geht es aber nicht anders.

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Multiversum: Verhandlungen wurden bereits anberaumt

Hallo,

Da bin ich wieder mit Informationen zur Eventhalle für 2014. Ein Geprächstermin bei dem auch der AniNite-Termin 2014 fixiert wird wurde schon anberaumt.

Für die AniNite wichtige Termine die dabei zu beachten sind wären:

  • AniMagic 01.08.2014-03.08.2014
  • Gamescom 13.08.2014-17.08.2014
  • Frequency 14.08.2014-16.08.2014
  • Connichi 12.09.2014-14.09.2014
  • Ferienende W/NÖ 30.08.2014

Mittwoch, 2. Oktober 2013

AOOTY Finale auf der AniNite

Das Otakujahr startet wieder.

Die eigentliche Ankündigung folgt in Kürze und wird natürlich auch auf allen unseren Internetauftritten zu sehen sein.

Dieses Jahr, auch um den Wettbewerb auch wieder etwas mehr leben einzuhauchen haben wir uns schon jetzt auf den Hauptpreis geeinigt. Was im Endeffekt so viel heißt wie, ihr müsst nicht mehr für einen unbekannten Hauptpreis schuften, sondern könnt auf ein Ziel hinarbeiten.

Es ist wirklich ein toller Preis den es dieses mal zu gewinnen gibt.
Ich verrate aber nur so viel es hat mit Japan und einem Flugzeug zu tun.

Welchen Stargast für die AniNite?

Eine der wohl schwierigsten Fragen jedes Jahr, wer kommt als Stargast. Im Gespräch sind derzeit

  • Eiki Eiki
  • Mikiyo Tsuda
  • Kosuke Fujishima
  • Akira Himekawa (Zeichenduo)
  • Yoshiyuki Sadamoto
  • Koge-Donbo
  • Takeshi Miyagawa
Zumindest einer hat sich schon angekündigt und zwei weitere hatten bereits letztes Jahr Interesse zu kommen. Man darf gespannt sein was die weiteren Gespräche ergeben und welche Stargäste wir diesmal begrüßen dürfen.

Donnerstag, 5. September 2013

Gespräche mit dem Multiversum und der AniNite-Termin

Da die zuständige Person im Multiversum gerade auf Urlaub ist, sind die Gespräche für die kommende AniNite einmal auf Ende September 2013 verschoben.
Der Termin für die nächste AniNite nimmt immer mehr Form an denn die AniMagic 2014 findet vom 1.8-3.8 statt und die Gamescom 2014 vom 13.08-17.08.
 Die Connichi 2014 wird sich vermutlich wieder ungefähr mitte September platzieren. Das Frequency findet vom 14.08-16.08 und muss sich mit der Gamescom matchen.
Die Sommerferien enden in Wien und NÖ am 30.8 damit bleiben im August noch 3 Wochenenden frei.

Der 8.8-10.8 ist aber die absolute Notvariante wenn kein anderer Termin geht weil wir hier zwischen Gamescom und Animagic eingezwickt sind.
Der 22.8-24.8 und 29.08-31.08 schauen da schon besser aus.

Am wahrscheinlichsten der 29.8.-31.08 2 Wochen nach der Gamescom sind auch die Spielehersteller wieder aus ihrer Angststarre erwacht und wir wären wahrscheinlich 2 Wochen vor der Connichi bei der der Termin noch nicht feststeht bzw. öffentlich ist. Indizien gibt es jedenfalls genug um sich zumindest die letzten 2 Augustwochenenden schon mal für die AniNite frei zu halten.

Noch kurz was ein eigener Sache. Wenn ihr den Blog gut findet und das hier die aktuellsten Infos zur AniNite geschrieben werden dann hinterlast mir doch ein Kommentar. Es sollte aber jedem bewusst sein das die Informationen hier keine bestätigten Sachen sind. Sprich hier werden auch Dinge gepostet die noch nicht fix sind und sich später ändern können. Das wird dann natürlich hier auch gepostet aber sich auf diesen Blog zu berufen wenn etwas nicht so eintritt ist eine schlechte Idee :)...ihr seit gewarnt.
Und wenn ihr dabei seit dann klickt doch auch auf die Werbebanner damit sich in der Statistik der Seite auch mal was tut.

Mittwoch, 4. September 2013

AniNite 2014 Konzepte: An die Zettel, nehmt die Stifte, Schreibt....

Wie jedes Jahr stellt sich für den Verein die Frage in welcher Art und weise wird die AniNite statt finden. Dazu hat jeder die Möglichkeit ein Konzept einzureichen in dem dargelegt wird wie die AniNite ablaufen soll, eine Kostenaufstellung sollte dann auch dabei sein. Durch das Projektmanifest muss es sich dabei nicht einmal mehr um ein Vereinsmitglied handeln. Allerdings wirkt die Hauptveranstaltung des Vereins wenn sie von einem nicht Vereinsmitglied gemacht wird auch etwas seltsam. Wer sich dafür interessiert die Vereinsmitgliedschaft ist derzeit kostenlos und mit keinen Verpflichtungen verbunden. Ich hoffe das es dieses Jahr viele Konzepte geben wird aus denen man wählen kann. Erstens weil eine Wahl für ein Konzept immer recht langweilig ist wenn es nur ein Konzept gibt und außerdem hat man bei mehreren immer die Möglichkeiten die stärken zu Vereinen und Schwächen bereits im Vorfeld zu korrigieren. Abgabefrist ist wie immer vor der GV die irgendwann im November sein wird, denn dort wird dann darüber abgestimmt. Sofern man nicht darauf vergisst wird es sicher auch noch einmal ausgeschrieben, aber im Prinzip kann man schon jetzt einschicken. Als ziemlich sicher kann dafür das Multiversum angenommen werden die Lokationsuche fällt also dieses mal weg, außer natürlich man ist völlig davon überzeugt DIE Lokation gefunden zu haben. Na dann auf ist Planunsjahr 2014...mein Konzept ist schon fast fertig ;)

Die Planung für 2014 hat schon begonnen

So früh haben wir noch nie angefangen. Ich hoffe wir können den Schwung gut mitnehmen.

Die Crewfeier war eine der Besten

Die Afterparty der Crew fand dieses mal im May Lee statt. Die Stimmung war hervorragend. Selbst ein Stromausfall konnte uns nicht vom Feiern abhalten. Ich fand es wirklich schade als wir dann die Feier schlussendlich doch einmal beendet haben, und ich denke das es vielen genauso gegangen ist.

Samstag, 17. August 2013

Die AniNite 2013 ist gelaufen

Endlich wieder Freizeit.... Die AniNite 2013 ist gelaufen, für mich ein riesen Erfolg. Auf Facebook schlagen sich die Leute zwar teilweise die Köpfe ein, es ist aber nicht was man nicht von Facebook schon kennt. Dort schaukelt sich eben alles erst einmal hoch. Gerade mal 4 Personen haben den Weg zu feedback@aninite.at gefunden, es dürfte also gar nicht so schlecht gelaufen sein. Warum ich jetzt blogge? Ganz einfach, ich werde hier alles was passiert einfach einmal niederschreiben. Einfach um allen Interessierten einen einblick zu ermöglichen was eigentlich alles hinter einer so großen Veranstaltung steckt. Warum nicht schon vorher? Keine Zeit. Ist das nicht ein bisschen spät? Nicht wenn ich nächstes Jahr wieder mit dabei bin. In dem Fall wird man hier wohl zu aller erst Neuigkeiten erfahren.